WM-Nominierung + Trainingslager + Streckenrekord Taubertal 71

​Das Durchquälen in Biel wurde nochmals belohnt: Der DLV hat mich für die Weltmeisterschaften am 27.11. in Los Alcazares (Spanien) nominiert. Wahnsinn! Ich werde also Ende November zusammen mit Florian Neuschwander, André Collet, Carsten Stegner, Michael Sommer und Alexander Dautel im Nationaltrikot bei der WM an den Start gehen. Das ist der Hammer, ein Traum wird wahr, unbeschreiblich…

Vom 30.09. bis 2.10. fand zudem ein Trainingslager der DUV im Taubertal für alle 100 km Kaderathleten statt. Es war echt toll so viele gleichgesinnte und nette Leute kennenzulernen. Es gab viele nette Gespräche, sowie einige echt interessante Vorträge über Training, Regeneration und mentale Aspekte. Ich konnte einiges an neuem Wissen mit nach Hause nehmen, vielen Dank an die DUV für dieses tolle Event. Im Rahmen des Trainingslagers nahmen wir an dem Taubertal Ultramarathon teil. Die meisten Kaderathleten gingen über 50 km an den Start, ich hingegen entschied mich für die 71 km Strecke. Der Lauf lief super, ich konnte eine recht konstante Pace vom Start bis zum Ziel laufen und somit einen neuen Streckenrekord von 4:55:59 aufstellen. Die Form ist also schon mal recht gut, jetzt heißt es noch fünf bis sechs Wochen anständig weiter trainieren und dann anständig tapern. Drückt mir die Daumen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: