Goldbacher Winterlaufserie

Die Goldbacher Winterlaufserie besteht aus acht Läufen über 10 km und ca. 200 HM, wovon die besten fünf Läufe in die Serienwertung gehen und alle acht für die Long Distance Trophy zählen.
Mein Vereinskollege und Sieger der letzten zwei Jahre Lienhard Hersel überzeugte mich einen Monat vor dem ersten Wertungslauf zu einem Start. Erwartungsgemäß hatte ich bei den ersten Läufen noch das Nachsehen, da ich nach meiner Saisonpause erst wieder fünf Wochen im Training war. So konnte Lienhard bei den ersten vier Läufen einen Vorsprung auf mich herauslaufen, den ich in den letzten Läufen zuzulaufen hatte. Den 5. Lauf konnte ich in Abwesenheit von Lienhard gewinnen. Der Wendepunkt in der Serie erfolgte allerdings erst eine Woche später, als ich mit 40 Sekunden vor Lienhard gewinnen konnte und ihm in der Serienwertung gehörig auf die Pelle rücken konnte. Beim vorletzten Lauf konnte ich mit meiner zweitbesten Goldbachzeit mit 3 Sekunden die Führung in der Serienwertung übernehmen und letztendlich gewinnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: